Anmeldung

» Zurück zur Übersicht über aktuelle Titel und Themen

Presseinformation

Nils Estrich
Architekturführer Liechtenstein
135 x 245 mm, 328 Seiten
500 Abbildungen, Softcover
ISBN 978-3-86922-510-4
€ 38.00 / CHF 46,40
Juli 2018. DOM publishers, Berlin

Neu bei DOM publishers:

Nils Estrich

Architekturführer Liechtenstein

Ein kleines Land in den Alpen, ein ehemals ärmlicher Agrarstaat und heute wohlhabendes Zentrum internationaler Industrieunternehmen und Finanzdienstleister mit Weltrang: Liechtenstein ist Schweiz hoch zehn. Zugleich verfügt das Fürstentum über eine hohe Dichte an Architekten, die im wirtschaftlichen Umfeld eines der weltweit höchsten Bruttoinlandsprodukte auf zahlungskräftige Bauherren treffen.

Die daraus entstandene Vielfalt in der Architektursprache erlaubt abwechslungsreiche Spaziergänge und Fahrradtouren auf baukulturellen Pfaden. Architektonische Vielfalt ist auch die Basis des Architekturführers Liechtenstein. Dieser präsentiert insgesamt 170 Bauten auf über 300 Seiten. Autor Nils Estrich hat die elf Gemeinden der Alpenregion am Rhein systematisch erfasst und damit ein Kaleidoskop der jüngeren Architekturgeschichte zusammengestellt.

Bei den Einzelobjekten liegt der Schwerpunkt auf den Bauten der vergangenen etwa 20 Jahre. Dabei konzentriert sich die Auswahl auch auf die jüngere Planergeneration. Die vorgeschlagene Radtour durch Vaduz, Triesen und Schaan ermöglicht, in die unterschiedlichen Schichten der Architektur und des Landes einzutauchen und Einzelobjekte zu erkunden, die anderweitig nicht aufgeführt sind. Für den Kurzbesucher sind sechs herausgefilterte Bauwerke im Kapitel „Sechs Bauten, die man sehen muss“ ausführlich präsentiert, darunter das Kunstmuseum Liechtenstein. Hintergrundbeiträge lokaler Autoren und Akteure mit unterschiedlichen Schwerpunkten verschaffen in diesem Buch punktuelle Ansichten des Bauens im Land. Sie unterstreichen den qualitativen Anspruch einer Region, die bislang von der Architekturkritik wenig beachtet wurde.

Dieses Buch soll die Augen für die Besonderheiten nicht nur architektonischer Art öffnen, sondern auch auf Hintergründe, Geschichtliches, die Natur und den Alltag zu sprechen kommen, sowohl für Gäste als auch für Liechtensteiner, die im eigenen Land auf Entdeckungstour gehen. Es kann für Architekturerkundungen jeglicher Art – von der flüchtigen bis zur vertiefenden – herangezogen werden.

 






Foto: © DOM publishers







Alle Pressebilder ansehen

 

Die Architekturführer von DOM publishers sind als Reiseführer in handlichem Format für (bau-)kulturell Interessierte gedacht. Eine sorgfältige Projektauswahl und ein intensives Fachlektorat machen sie zu einem (lexikalischen) Nachschlagewerk, Hintergrundinfos und ein frisches Design animieren zu imaginären Reisen. 2014 wurde die Reihe vom Rat für Formgebung mit dem Iconic Award ausgezeichnet, 2016 erhielt sie den „German Design Award Special“ und 2017 den ITB BuchAward.
Weitere Informationen: www.dom-publishers.com

Downloads und Links:

» PDF Pressetext

» Cover 2D

» Cover 3D

» Pressebilder

» Alle Titel der Reihe

» Zum Verlag

zum Seitenanfang