Anmeldung

» Zurück zur Übersicht über aktuelle Titel und Themen

Presseinformation

Celia Esther Arredondo Zambrano ∕ Carsten Krohn
Architectural Guide Monterrey
134 × 245 mm, 208 Seiten
240 Abb., Softcover
ISBN 978-3-86922-620-0. Spanisch / Englisch
EUR 28,00 / CHF 34,80
Juli 2018. DOM publishers, Berlin

 

Neu bei DOM publishers:

Celia Esther Arredondo Zambrano / Carsten Krohn

Architectural Guide Monterrey

Aufgrund der besonderen Lage an den Ausläufern der Sierra Madre ist Monterrey als »Stadt der Berge« bekannt. 1596 gegründet, verharrte die Stadt im Nordosten Mexikos lange Zeit im Schlummerzustand. Erst zur Wende des 20. Jahrhunderts verwandelte sie sich durch ein rapides industrielles Wachstum in eine prosperierende Stadt. Heute ist Monterrey eine bedeutende Metropole voller Kultur, Bildung und Business.

Im Architectural Guide Monterrey erforschen Celia Esther Arredondo Zambrano und Carsten Krohn, wie die Architektur zu dieser Transformation beigetragen hat. Die Stadt musste besonders in den vergangenen 50 Jahren ein rasantes Bevölkerungswachstum von einer auf heute vier Millionen im gesamten Ballungsgebiet stemmen – und  trotzdem gilt Monterrey als eine der Städte mit dem höchsten Lebensstandard in Mexiko. 

Der Band ist geografisch gegliedert und stellt 100 Bauwerke im Zentrum und in ausgewählten Stadtteilen vor. Er präsentiert die kolonialen Ursprünge der Stadt ebenso wie die Brauereien und Gießereien, die eine zentrale Rolle in der Industrialisierung der Stadt spielten. Darüber hinaus erkundet das Buch, wie sich der Geist der Moderne in den Werken berühmter mexikanischer Architekten – wie Mario Pani, Enrique de la Mora und Luis Barragán – widerspiegelt und schließlich auf das gegenwärtig rasante Wachstum von Wohn-, Unternehmens- und kommerziellen Entwicklungen trifft. Darunter finden sich Bauten von  international renommierten Architekten wie Tadao Ando, Norman Foster, Zaha Hadid oder Alejandro Aravena.

Dieser Architekturführer ist zweisprachig – spanisch und englisch – erschienen. Er ist nach Mexico City bereits der zweite Architekturführer von DOM publishers, der in dieses Land führt. Lateinamerika ist außerdem mit  Bänden zu Brasilien, Caracas, Chile (alle englisch) sowie Havanna (deutsch) vertreten.

 






Fotos: © Carsten Krohn







Alle Pressebilder ansehen


Die Architekturführer von DOM publishers sind als Reiseführer in handlichem Format für (bau-)kulturell Interessierte gedacht. Eine sorgfältige Projektauswahl und ein intensives Fachlektorat machen sie zu einem (lexikalischen) Nachschlagewerk, Hintergrundinfos und ein frisches Design animieren zu imaginären Reisen. 2014 wurde die Reihe vom Rat für Formgebung mit dem Iconic Award ausgezeichnet, 2016 erhielt sie den „German Design Award Special“ und 2017 den ITB BuchAward.

Weitere Informationen: www.dom-publishers.com

Downloads und Links:

» PDF Pressetext

» Cover 2D

» Cover 3D

» Pressebilder

» Alle Titel der Reihe

» Zum Verlag

zum Seitenanfang