DE · EN

Pressemeldungen Kommunikations-KonzeptePR-Agentur Public Relations ArchitekturLektorat Redaktion Korrektorat Verlage Architekten
Anmeldung

Presseinformation

Johann Eisele, Martin Mensinger, Richard Stroetmann
Bürobauten in Stahl
Handbuch und Planungshilfe
225 × 280 mm, 284 Seiten
über 400 Abbildungen, Hardcover mit Gummiband
Bauteilkatalog auf mitgelieferter CD
ISBN 978-3-86922-378-0 (deutsch)
EUR 78,00 / CHF 95,20
Mai 2016. DOM publishers, Berlin

Aus der Reihe Handbuch und Planungshilfe von DOM publishers:

Johann Eisele, Martin Mensinger, Richard Stroetmann (Hg.)

Bürobauten in Stahl

Arbeitswelten verändern sich. Flexibilität ist daher eine wichtige Anforderung an Büro- und Verwaltungsgebäude. Dies können Stahl- und Stahlverbundkonstruktionen leicht erfüllen. Die Vorzüge von großen Tragwerken aus Stahl sind zudem eine kurze Montagezeit, eine lange Nutzungsdauer und ein hoher Vorfertigkeitsgrad – und sie sind wiederverwertbar. Das alles macht sie nicht nur zu einem wirtschaftlich interessanten, sondern auch zu einem nachhaltigen Baustoff.

Bürobauten in Stahl aus der Reihe Handbuch und Planungshilfe legt den Fokus auf Stahl- und Verbundbaukonstruktionen. Die Autoren behandeln darin die ökologischen und ökonomischen Qualitäten ebenso wie den Wandel von Organisations- und Arbeitsformen in unserer Gesellschaft, die flexible Strukturen erfordern. Die langfristige Anpassungsfähigkeit eines Gebäudes an sich ändernde Bedürfnisse wiederum ist eine Voraussetzung für Nachhaltigkeit.

Das Buch ist aus einer interdisziplinären Forschungsarbeit zur Bewertung von Nachhaltigkeit im Bauwesen entstanden. Es wendet sich an diejenigen, die vor der Realisierung eines nachhaltigen Bürogebäudes in Stahl- und Verbundbauweise stehen. Der Schwerpunkt liegt auf der frühen Projektphase, in der Entscheidungen über Konzepte zur Gestaltung des Grundrisses, der Stützenfreiheit und über die Anpassungsfähigkeit für die gesamte Lebensdauer des Bauwerks fallen. In einzelnen Kapiteln zu Fragestellungen nach zukünftigen Anforderungen an Bürogebäude, zur Nutzung unterschiedlicher typologischer Gebäudekonzepte, zu bautechnisch konstruktiven Lösungen aus dem Stahl- und Verbundbau und zu deren ökologischen sowie ökonomischen Bewertung bekommen Leser einen Gesamtüberblick zur Abschätzung der optimalen Lösung für die bauliche Aufgabe.

Einerseits ist das Handbuch eine wissenschaftliche Studie, in der Experten des Bauwesens, der Betriebswirtschaft und der Arbeitswissenschaft neue Ansätze vorstellen, andererseits ist es ein praktisches Werkzeug für den Entwurf und die Konstruktion von optimierten Büro- und Verwaltungsgebäuden in Stahl- und Verbundbauweise, inklusive Kostenaufstellung. Ein Bauteilkatalog auf einer mitgelieferten CD stellt auf 898 Seiten Daten für Deckensysteme und Stützen zur Verfügung. Ein Software Tool (SketchUp Plugin SOD), das in Sekundenschnelle effiziente Tragwerklösungen vorschlägt, erleichtert die praktische Umsetzung.

 

Pressebild Architektur Bürobauten in Stahl PressearbeitPressebild Architektur Bürobauten in Stahl PressearbeitPressebild Architektur Bürobauten in Stahl Pressearbeit
© Adam Mørk Kopenhagen (DK)© Adam Mørk Kopenhagen (DK)© H. Wetter AG Stetten
Alle Pressebilder ansehen


In der Reihe Handbuch und Planungshilfe erscheinen bei DOM publishers fundierte Standardwerke mit hohem ästhetischem Anspruch zu verschiedenen Bauaufgaben. Architekten und Bauherren wird damit ein praxisnahes Arbeitsmittel und eine Inspirationsquelle an die Hand gegeben. Für Lehrende und Lernende sind die Titel ein Instrument zur Wissensvermittlung. Die Bücher werden international vertrieben. Weitere Informationen: www.dom-publishers.com