DE · EN

Pressemeldungen Kommunikations-KonzeptePR-Agentur Public Relations ArchitekturLektorat Redaktion Korrektorat Verlage Architekten
Anmeldung

Presseinformation

Pattaranan Takkanon (Hrsg.)
Architectural Guide Bangkok
135 × 245 mm, 168 Seiten
168 Abbildungen, Softcover
ISBN 978-3-86922-358-2
EUR 28.00 / CHF 34,80
Januar 2017. DOM publishers, Berlin

Neu bei DOM publishers:

Pattaranan Takkanon (Hrsg.)

Architectural Guide Bangkok

Bangkok zieht jedes Jahr etliche Millionen Touristen an. Sie kommen wegen der Mischung aus Exotik und moderner Großstadt, sind fasziniert von der Vielfalt an Kunst und Kultur und dem farbenprächtigen Straßenleben – und von der Architektur. Die verschiedensten Baustile prägen die Skyline: historische Gebäude wie Paläste und Tempel oder Bauten im Kolonialstil – obwohl Thailand nie eine Kolonie war – bis hin zu modernen Wolkenkratzern.

Vom traditionellen thailändischen Tempel zu High-Tech-Bauten des Geschäftsviertels – der Architectural Guide Bangkok präsentiert diese architektonische Vielfalt der thailändischen Hauptstadt. Die Autorin und Herausgeberin Pattaranan Takkanon, die an der Universität Bangkok Architektur lehrt, stellt 138 Bauten vor, die bisher noch nicht in Reise- oder Architekturführern dokumentiert wurden und die einen Besuch lohnen. Von den charakteristischen Gebäuden der Ayutthaya-Zeit im 18. Jahrhundert, als Bangkok zur neuen Hauptstadt des Königreichs Siam wurde, führt sie die Leser bis in die heutige Zeit mit aktuellen Projekten. Einen Schwerpunkt bilden dabei Beispiele aus dem 20. Jahrhundert, die das stetige Wachstum der Stadt bezeugen – einer Zeit, in der viele traditionelle Kanäle mit ihren Wassermärkten bereits den breiten Boulevards gewichen waren und in der man sich an der westlichen Architektur orientierte. Gemeinsam ist all diesen im Buch vorgestellten Bauten, dass sie von der „Association of Siamese Architects under Royal Patronage“ für herausragendes Design oder vorbildliche Restaurierung ausgewählt wurden. Gegliedert in fünf Kapitel, orientiert sich der Band an den geografischen Reiserouten entlang des Flusses Chao Phraya und an den Hauptverkehrsstraßen Bangkoks, vom Geburtsort der Stadt über die westlichen Ufer zu den Geschäfts- und Administrationsvierteln und der Peripherie. So finden Reisende ebenso wie Einheimische in diesem Buch einen Begleiter, der sie bei der Erkundung der pulsierenden Millionenstadt kundig und gezielt zu den architektonischen Spezialitäten führt.

Asien ist bei DOM publishers bereits mit zahlreichen Architekturführern vertreten: Yangon, Indonesien, China, Hongkong, Delhi, Japan, Taiwan und Pjöngjang.

 

Alle Bilder © Winyarat, Teera and Sawitee Ananrattansuk
Alle Pressebilder ansehen

 

Die Architekturführer von DOM publishers sind als Reiseführer in handlichem Format für (bau-)kulturell Interessierte gedacht. Eine sorgfältige Projektauswahl und ein intensives Fachlektorat machen sie zu einem (lexikalischen) Nachschlagewerk, Hintergrundinfos und ein frisches Design animieren zu imaginären Reisen. 2014 wurde die Reihe vom Rat für Formgebung mit dem Iconic Award ausgezeichnet, 2016 erhielt sie den „German Design Award Special“. Weitere Informationen: www.dom-publishers.com