DE · EN

Pressemeldungen Kommunikations-KonzeptePR-Agentur Public Relations ArchitekturLektorat Redaktion Korrektorat Verlage Architekten
Anmeldung

Presseinformation

Cover AF Südtirol

Karin Kretschmer
Architekturführer Südtirol
Mit Beiträgen von Lia Nadalet, H. Wolfgang Piller, Heimo Prünster, Carlo Calderan, Luigi Scolari, Oswald Zoeggeler
134 × 245 mm, 352 Seiten
450 Abbildungen, Softcover
ISBN 978-3-86922-462-6 (deutsch)
EUR 38,00 / CHF 46,40
September 2019. DOM publishers, Berlin

Neu bei DOM publishers:

 

Karin Kretschmer

Architekturführer Südtirol

Südtirol wird längst nicht mehr nur mit imposanter Natur, gutem Essen und erstklassigem Wein in Verbindung gebracht, auch hochwertige Architektur lockt zunehmend Touristen in die nördlichste Provinz Italiens. Aufgrund der geografischen Lage mitten in den Alpen und seiner wechselvollen Geschichte hat Südtirol ein breites Spektrum an sehenswerten Bauten zu bieten, die sowohl durch regionale als auch internationale Einflüsse geprägt sind – vom einfachen Bauernhaus über bedeutende Ansitze und prachtvolle Gebäude des 19. Jahrhunderts, Bauwerke des Neuen Bauens, des Rationalismus und des Faschismus bis hin zu zeitgenössischer Baukunst.

Der Architekturführer Südtirol gibt mit fast 230 ausgewählten Objekten einen Überblick über die Architektur der Zeit vom Ersten Weltkrieg bis heute, wobei der Fokus auf aktuelleren Projekten liegt. Von Bozen bis in den Vinschgau stellt die ortskundige Autorin und Architektin Karin Kretschmer gemeinsam mit ihrem vorwiegend aus Südtirol stammenden Autorenteam die alpinen Bauten vor, die möglichst gut zu besichtigen sind. Sie sind geografisch in elf Kapitel unterteilt: Die ersten vier sind den Städten Bozen, Bruneck, Brixen und Meran gewidmet, die anderen Kapitel entsprechen in etwa der verwaltungstechnischen Einteilung Südtirols in Bezirksgemeinschaften. Denn überwiegend in den Städten, aber auch in den Tälern, haben große Namen der internationalen Architekturszene, wie Clemens Holzmeister, Gio Ponti, Carlo Scarpa, Carlo Aymonino, Klaus Kada, Gino Zucchi, Zaha Hadid und bald auch David Chipperfield und Snøhetta, ihre Spuren hinterlassen. Die bereits seit einigen Jahren anhaltende, gute Wirtschaftslage sorgt für ein reges Baugeschehen und das Thema Architektur ist im täglichen Leben allgegenwärtig, ob in der Tagespresse, in Ausstellungen und anderen Veranstaltungen oder den vielen Baustellen im ganzen Land.

Architektur rund um die Alpenregion mit ihren unterschiedlichen Kulturräumen und Klimazonen ist bei DOM publishers mit den Architekturführern Slowenien und Liechtenstein, Wien (2. Auflage: Frühjahr 2020) und Graz, Turin und Mailand vertreten.

 

Bild

© Karin Kretschmer

 
Bild

© Oliver Jaist

 
Bild

© Marco Zanta

» Pressebilder