DE · EN

Pressemeldungen Kommunikations-KonzeptePR-Agentur Public Relations ArchitekturLektorat Redaktion Korrektorat Verlage Architekten

Anmeldung

Presseinformation

cover

Sandra Hofmeister (Hg.)
Holzbauten S, M, L. 30 x Architektur und Konstruktion
352 Seiten mit zahlreichen Abbildungen und Zeichnungen
22 x 29  cm, Flexcover
ISBN 978-3-95553-587-2. Deutsch/Englisch
€ (D) 69,90 / CHF 105,00. Auch als eBook erhältlich
September 2022. Edition DETAIL, München

Neu bei DETAIL:

Sandra Hofmeister (Hrsg.)

Holzbauten S, M, L

30 x Architektur und Konstruktion

In Zeiten der Klimakrise und der Suche nach umweltschonenden Ressourcen kommt dem Material Holz für die Architektur eine besondere Bedeutung zu. Es ist meistens lokal verfügbar, wächst nach und speichert den Kohlenstoff, den es als Baum der Atmosphäre entnommen hat – auch dann noch, wenn es als Baumaterial verwendet wird. Als solches bietet es eine hohe Aufenthaltsqualität und reguliert das Raumklima, was positive Auswirkungen auf den Bedarf an Haustechnik haben kann. Darüber hinaus ist es recycelbar und kann so weitgehend im Stoffkreislauf verbleiben. Und schließlich ist es vielseitig einsetzbar, sowohl was die Bauweise als auch die Nutzung betrifft.

In Holzbauten S, M, L werden die gestalterischen und konstruktiven Möglichkeiten des Baustoffs Holz anhand von 30 Bauwerken unterschiedlichster Größenordnungen und Nutzungen vorgestellt. Das Spektrum reicht von der kleinen Berghütte über mittelgroße Wohn- oder Schulbauten bis hin zu großen Bürogebäuden, Fabrikhallen sowie Einrichtungen für Kultur und Freizeit. Die jeweilige Bauweise, etwa Holzmassivbau, Modulbau, Rahmen-, Skelett- oder Hybridbau wird anhand von Plänen und detaillierten Konstruktionszeichnungen dargelegt. Mit ihren ganzheitlichen Lösungsansätzen zeigen die vorgestellten Architekturen das Potenzial von Holz als nachhaltigem Baustoff für eine klimafreundliche Zukunft auf.

Holz ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und könnte der Baustoff des 21. Jahrhunderts werden. Neben seinen ökologischen Vorteilen bietet es ein großes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Diese Projektsammlung ist in seiner tiefgehenden Vielseitigkeit eine Inspirationsquelle für alle, die sich mit diesem natürlichen Material befassen.

 

Holzbauten
© Sindre Ellingsen
Holzbauten
© Alex de Rijke
Holzbauten
© Jasmin Sohi

 

     

DETAIL ist als internationale Zeitschrift für Architektur und Baudetail allen in der Branche ein Begriff. Der Name DETAIL steht jedoch auch für das Verlagshaus DETAIL Business Information GmbH, das 1961 mit Sitz in München gegründet wurde. Die Redaktion publiziert hochwertige Fachbücher und die Reihen DETAIL Bauaufgaben, Baukultur, Konstruktionsatlanten, Praxis, sowie Monografien. Die Magazine und Bücher werden durch das digitale Recherche-Tool DETAIL Inspiration ergänzt. Weitere Informationen: www.detail.de