DE · EN

Pressemeldungen Kommunikations-KonzeptePR-Agentur Public Relations ArchitekturLektorat Redaktion Korrektorat Verlage Architekten
Anmeldung

Presseinformation

Cover 2 D Metropolregion Rhein Main

Anna Scheuermann/Andrea Schwappach/Paul-Martin Lied
Architekturführer Metropolregion Frankfurt Rhein-Main
Frankfurt am Main – Offenbach am Main – Mainz – Wiesbaden – Darmstadt
135 x 245 mm, 500 Seiten
750 Abbildungen, Softcover
ISBN 978-3-86922-556-2
EUR 48,00 / CHF 58,60
März 2020. DOM publishers, Berlin

Neu bei DOM publishers:

Anna Scheuermann/Andrea Schwappach/ Paul-Martin Lied

Architekturführer Metropolregion Frankfurt Rhein-Main

Entlang der Flüsse Rhein und Main erstreckt sich eine der wirtschaftlich stärksten Regionen Europas – mit einer weltbekannten Skyline und einem bedeutenden internationalen Flughafen. Finanz- und Warenströme fließen hier zusammen, und zu einem reichen architektonischen Erbe kommen kontinuierlich herausragende Gebäude hinzu.

Während in der Wahrnehmung dieser Region vor allem Frankfurt dominiert, bietet der Architekturführer Metropolregion Frankfurt Rhein-Main eine neue Perspektive auf dieses ausgedehnte und prosperierende Ballungsgebiet, dessen Bevölkerungszahl in den kommenden Jahren weiter wachsen wird. Denn der Band versammelt insgesamt mehr als 300 Bauten nicht nur aus den Kernstädten Frankfurt, Offenbach, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt, sondern auch aus den umliegenden Gemeinden.

Frankfurt als Stadt der Extreme, das sich wandelnde Offenbach, das geschichtsträchtige Mainz an der Mündung von Rhein und Main, der traditionell noble Kurort Wiesbaden, sowie das für seinen Jugendstil bekannte Darmstadt: sie alle werden ausführlich portraitiert und vorwiegend mit ihren aktuellen Bauten vorgestellt. Dabei thematisieren die Autoren auch die aktuellen Herausforderungen der Metropolregion wie etwa Mobilität oder bezahlbaren Wohnraum. Doch lenken sie den Blick nicht nur auf die Gebäude, sondern auch auf die kommunalen und regionalen Grünzüge, die vielfältigen Landschaftsräume sowie geschützte, naturnahe und unbebaute Flächen. Fünf Radtouren ermöglichen so einen Perspektivwechsel: Vom Lärm und der Hektik des Transitraums zwischen Flughafen und Autobahn zum pittoresken Radfernwanderweg entlang des Mainufers, von den historisch aufgeladenen Altstadtgassen zum renaturierten Flusslauf der Nidda oder den waldreichen Hängen des Taunus, von den wohlhabenden Umlandgemeinden zum multikulturellen Flair Offenbachs, von der Agrarindustrie entlang der Autobahn zu den beschaulichen Stadtparks und Gärten. Ergänzt um Insider-Tipps zu Kunstsammlungen und Museen, schönen Aussichtspunkten oder zu besonderen Restaurants, Bars und Kneipen, ist dieser Architekturführer ein vielschichtiger Begleiter durch die pulsierende Region zwischen Rhein und Main.

Bild 1 AF Metropolregion Rhein Maien

 © Thomas Eicken

 
Bild 2 AF Metropolregion Rhein Main

© Philipp Meuser

 
Bild 3 AF Metropolregion Rhein Main

©  Andrea Schwappach

» Pressebilder